Neueste Artikel:
Das kritische Jahrbuch

Wir leben in einer (Medien-)Welt, in der leider sehr erfolgreich, die Menschen für dumm verkauft werden. Neoliberale Konzepte sollen Deutschland retten, obwohl diese eigentlich daran Schuld sind, dass es von der einen Krise in die nächste geht. Banken, die Casino spielen sind Systemrelevant, die Städte und Gemeinden, sowie viele Menschen anscheinend nicht.

Umso besser und wichtiger sind Projekte wie die Nachdenkseiten von Wolfgang Lieb und Albrecht Müller. Hier wird immer wieder auf Widersprüche und Lügen von Medien und Politik aufmerksam gemacht, Aussagen kritisch hinterfragt und meistens erfolgreich widerlegt.

Neben der Internetseite ist natürlich auch das jährliche Buch zu empfehlen. Für 2010/2011 unter dem Titel „Nachdenken über Deutschland“, welches ab sofort erhältlich ist.



  1. Bisher keine Kommentare. Warum schreibst du nicht was?



0